prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 4.2.2014
Tierpark veröffentlicht erstes Foto des Nachwuchses
Panzernashorn

Pilsen/Prag - "Eines der größten Ereignisse in der Geschichte des Pilsener Zoos geschah am 2. Februar - auf die Welt kam ein junges Panzernashorn." So gibt der Zoo Pilsen die freudige Nachricht von der Geburt des vom Aussterben bedrohten einhörnigen Säugers (Rhinoceros unicornis) bekannt.

Das Licht der Welt erblickte das Neugeborene zwischen 1.15 und 1.30 Uhr am Sonntagmorgen. Der Zuchterfolg geht dabei auf das Konto der sechsjährigen Nashornkuh Manjula und des zehnjährigen Nashornbullens Baabuu. Die Geburt verlief nach Auskunft des Zoos glatt und ohne Komplikationen. Bei dem Nashornbaby (Foto) handele es sich vermutlich um ein Weibchen.

Der Nashornpavillon in Pilsen bleibt bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. Allerdings überträgt der Zoo das Geschehen - wie auch schon die Geburt - per Live-Stream im Internet. (nk)

Bildnachweis:
Zoo Plzeň
Themen: Zoos, Zoo Pilsen, Panzernashorn
hashtags:
#Zoos, #ZooPilsen, #Panzernashorn
118

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.zooliberec.czwww.zooliberec.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Der älteste zoologische Garten auf dem Gebiet der ehemaligen Tschechoslowakei beherbergt etwa 170 Tierarten. Und nur im Zoo von Liberec gibt es die weiße Form des Bengaltigers oder die monumentalen Goldtakins, die der Zoo als Einziger in Europa züchtet.

Auch interessant

Volltextsuche