Veranstaltung

Samstag, 1. April 2017 bis Sonntag, 28. Mai 2017

Fotoausstellung: Fotojournalist Steve McCurry

Bildgewaltig - ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Prag - Der US-amerikanische Fotograf und Fotojournalist Steve McCurry ist einer der renommiertesten Fotografen der Gegenwart. 

Sein bekanntestes Werk ist zweifelsohne das Porträtbild eines afghanischen Mädchens, fotografiert in einem pakistanischen Flüchtlingslager. 1985 auf dem Titelblatt des National Geographic Magazins erschienen, wurde das Portrait des Mädchens mit den intensiv grünen Augen zu einem der bekanntesten Fotos der damaligen Zeit. 

McCurry zeichnet sich insbesondere durch seine Nähe zu allerlei Krisenherden weltweit aus. Er berichtete unter anderen über den Iran-Irak-Krieg oder den Zerfall des früheren Jugoslawiens. Im Rahmen seiner journalistischen Tätigkeiten bereiste er Länder wie Beirut, Kambodscha, Tibet, Jemen, Philippinen, Indien und Peru.

Als Fotojournalist fokussiert er sich auf die menschlichen Auswirkungen von Krieg. Neben den landschaftlichen Folgen des Krieges, faszinieren ihn deshalb insbesondere wie sich Krieg auf die Gesichter der Menschen auswirkt. Die Ausstellung beinhaltet 107 großformatige Fotos des mehrmaligen "Photographer of the year". Darunter Bilder welche mit Preisen wie den World Press Photo Award ausgezeichnet wurden. 

Vom 1.April bis zum 28. Mai sind seine Werke täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr in der Galerie Ambit zu sehen. Die Galerie befindet sich am Fuße des Wenzelsplatzes im Objekt des Franziskanerklosters bei der Kirche St. Maria Schnee (kostel Panny Marie Sněžné). (thst)

Weitere Infos: www.stevemccurry.com
Bildnachweis:
Stevemccurry.com - © Steve McCurry

Fotoausstellung: Fotojournalist Steve McCurry

Samstag, 1. April 2017 bis Sonntag, 28. Mai 2017

Weitere Infos | ORT

Galerie Ambit

Jungmannovo náměstí 18
110 00
Praha 1 - Nové Město
Tel: +420 224 490 350

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 16. 9. 2017 bis Sonntag, 17. 9. 2017
Tschechiens populärste Rockband feiert 25-jähriges Bestehen mit zwei Open-Air-Konzerten in Prag

Prag - Sie ist die derzeit populärste tschechische Band überhaupt und schafft es spielend, auch große Hallen und Stadien zu füllen: Kryštof.

Die Formation um den Frontmann und den 39-jährigen Sänger Richard Krajčo existiert seit 1993, im kommenden Jahr feiert die Band ihr 25-jähriges Bestehen. Den Auftakt bildet ein großes Open-Air-Konzert in dem Nachbarstadion neben dem baufälligen größten Stadion der Welt, dem Stadion Strahov, in dem 1990 noch die Rolling Stones auftraten.

... mehr ›

Veranstaltungsorte

[vocabulary:node-count]