Veranstaltung

Donnerstag, 24. Oktober 2013 bis Dienstag, 29. Oktober 2013

Internationales Dokumentarfilm-Festival in Jihlava

17. Jahrgang des Filmfestivals MFDF beginnt

Jihlava/Prag - In der letzten Oktoberwoche ist es wieder so weit: Die Prager Cafés leeren sich merklich, denn die Kulturszene der Hauptstadt pilgert in das beschauliche Städtchen Jihlava in der Region Vysočina.

Ursprünglich die idealistische Idee einer kleinen Gruppe von Abiturienten, hat sich das Festival MFDF Jihlava inzwischen zum größten seiner Art in Mitteleuropa gemausert und als jährlicher Pflichttermin sowohl für die Dokumentarfilmindustrie als auch die Fans des nicht-fiktiven Genres etabliert.

Das Festival versteht sich als offenes Forum, Podiumsdiskussionen, Workshops und Fachtreffen ergänzen und runden das Filmprogramm ab. Der internationale Charakter des Festivals wird durch eine Simultanübersetzung der meisten Filme und Diskussionen ins Englische unterstrichen. (kw/nk)

Weitere Infos: www.dokument-festival.cz

Internationales Dokumentarfilm-Festival in Jihlava

Donnerstag, 24. Oktober 2013 bis Dienstag, 29. Oktober 2013

Weitere Infos | ORT

MFDF Jihlava

Jihlava

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Donnerstag, 14. 10. 2021 bis Sonntag, 17. 10. 2021
í. Jahrgang des internationalen Festival für Licht und Lichtkunst im öffentlichen Raum

Prag - Das historische Zentrum der tschechischen Hauptstadt verwandelt sich an den Tagen vom 14. bis zum 17. Oktober wieder in ein herbstliches Gesamtkunstwerk aus Licht und Schatten.

Wo normalerweise die historischen Gaslaternen ihr funzelhaftes Lichtlein in die Gassen fallen lassen oder die Leuchtreklame von Rotlicht-Eablissements und Spielotheken den Passanten anspringt, präsentieren vier Tage lang renommierte tschechische und ausländische Künstler audiovisuelle Installationen im... mehr ›

Veranstaltungsorte

149