Veranstaltung

Dienstag, 31. Dezember 2019 bis Mittwoch, 1. Januar 2020

Neujahrskonzert der Tschechischen Philharmonie im Prager Rudolfinum

Auftakt zum Jahr 2020 mit Tschechiens namhaftestem Orchester

Prag - Jedes Jahr lädt die Tschechische Philharmonie zu einem großen Neujahrskonzert ins Prager Rudolfinum und präsentiert dem Anlass entsprechend eine Auswahl  klassischer Orchesterwerke - für die Zuhörer regelmäßig eine fulminante Reise durch Klänge und Zeiten. 

Das Neorenaissancegebäude Rudolfinum an der Moldau zählt zu den wichtigsten architektonischen Bauwerken Prags. Das am Ufer der Moldau gelegene Sandsteingebäude ist seit jeher Symbol für Kunst und Musik und eben auch Sitz der Tschechischen Philharmonie.

Die Tschechischen Philharmoniker gelten bei Kritikern als eines der zehn besten Orchester Europas. Beim diesjährlichen Neujahrskonzert unter der Leitung von Jakub Hrůša stehen ausschließlich tschechische Komponisten auf dem Programm: Antonín Dvořák, Josef Suk, Bedřich Smetana und Leoš Janáček.

Das Neujahrkonzert beginnt am 1. Januar 2020 um 20.00 Uhr. Bereits am Silvestertag findet um 15.00 Uhr ein Nachmittagskonzert und um 10.00 Uhr morgens eine öffentliche Generalprobe statt, für die ebenfalls Tickets erhältlich sind. (carb/nk)

Weitere Infos: www.ceskafilharmonie.cz
Bildnachweis:
Ceskafilharmonie.cz

Veranstaltungsort

Alšovo nábřeži 12
110 00
Praha 1
Kartenvorverkauf: www.classictic.dewww.classictic.de
www.virtual-tickets.czwww.virtual-tickets.cz

Neujahrskonzert der Tschechischen Philharmonie im Prager Rudolfinum

Dienstag, 31. Dezember 2019 bis Mittwoch, 1. Januar 2020
Das Rudolfinum ist ein Konzert- und Galeriegebäude im Stil der Neorenaissance am rechten Ufer der Moldau in der Prager Altstadt. Der Gebäudekomplex beherbergt mehrere Konzertsäle. Deren größter, der Dvořák-Saal, ist die Heimstatt des wichtigsten klassischen Prager Orchesters, der Tschechischen Philharmonie.
Alšovo nábřeži 12
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@cfmail.cz
Tel: +420 227 059 249
www.ceskafilharmonie.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 24. 10. 2020 bis Freitag, 19. 2. 2021
Neues Stück der Laterna hatte seine Uraufführung am 23. März 2017

Prag - Die Vorstellung Cube ist die Fortführung des erfolgreichen Projektes LaternaLAB. Als Quelle der Inspiration für das Projekt dienen die ursprünglichen Inszenierungen der Laterna magika, eine sehr enge Verknüpfung eines Filmbildes und einer Livehandlung, diesmal unter Nutzung des Filmmappings aus mehreren unterschiedlich angeordneten Projektoren.

Die bildnerische Komposition geht vom Motiv eines Würfels aus – des "cube", und zwar in allen möglichen Varianten, die uns umgeben. Mit... mehr ›

Veranstaltungsorte

149