Veranstaltungsort

Klub 007 Strahov

Prags erste Adresse für Punk, Ska und Hardcore

Wenn es eine echte Prager Clublegende gibt, dann ist es sicher der Klub 007 im Studentenwohnheim am Strahov-Stadion.

1969 gegründet, wurde dies Ende der 80er Jahre zu einem wichtigen Treffpunkt des Underground für die regimekritische Jugend und erlangte als Top-Adresse in Sachen Punk und Indies internationalen Ruf.

Hier spielten unter anderem schon die Dead Kennedys, Henry Rollins Band, Skarface und Toasters. Fast täglich Konzerte (Hardcore, Punk, Ska, Reggae, Jungle, Ambient), samstags Hip-Hop-Partys.

Bildnachweis:
Klub 007 Strahov

Klub 007 Strahov

Chaloupeckého 7 (Koleje ČVUT, Blok 7)
169 00
Praha 6
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
i
Tel: +420 775 260 071

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 13. 3. 2020 bis Donnerstag, 16. 4. 2020
Weltpremiere am 14. Juni auf der Neuen Bühne des Nationaltheaters in Prag

Prag - Die Slawen verfügen über ein reiches kulturelles und geschichtliches Erbe sowie großen kreatives Potenzial. Als Teil dieser Kultur haben wir Tschechen unsere eigenen Volksbräuche und fühlen uns eng mit der Natur verbunden. Fast alle unsere Bräuche und Rituale haben ihren Ursprung in dieser Verbundenheit mit der Natur.

Wir sind anpassungsfähig und finden uns in ethnisch anders geprägter Umgebung leicht zurecht. Die künstlerische Form ist unbestreitbar - der Ursprung, der Ort,... mehr ›

Veranstaltungsorte

149

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Das Ballett des Nationaltheaters führt in seinem Repertoire erstmals ein Werk des heute bereits legendären Israelis Ohad Naharin auf, der bereits seit mehreren Jahrzehnten zur "Crème de la... mehr ›