prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 31.7.2013
Überlebender Familienvater in Hurghada auf dem Wege der Besserung

Prag - Im Fall der am Dienstag tot in ihrem Hotelzimmer im ägyptischen Hurghada aufgefundenen Urlauberinnen, einer Mutter mit ihrer Tochter aus Karviná, herrscht weiter Unklarheit über die genaue Todesursache.

Dies berichten tschechische Medien unter Berufung auf eine Sprecherin des tschechischen Außenministeriums.

Demnach traf gestern Abend die tschechische Konsulin aus Kairo in dem Urlaubsort am Roten Meer ein, wo sie sich mit Vertretern des Reisebüros und der Polizei in Verbindung setzte und den im Krankenhaus liegenden Familienvater besuchte. Der Mann sei inzwischen auf dem Wege der Besserung und könne möglicherweise bald aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Tschechische Medien spekulieren unterdessen weiterhin über eine Lebensmittelvergiftung als mögliche Ursache für den Tod der 36-jährigen Mutter und ihrer achtjährigen Tochter. 

Medienberichten nach war die Familie in dem weitläufigen Hotelkomplex Titanic Palace in Hurghada untergebracht, in dem sich auch etliche Restaurants und Bars befinden. (nk)

 

Themen: tote Tschechinnen in Hurghada, Ägypten

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama, Kriminalität | 1.06.2016
Causa Kramný: Oberes Gericht in Olomouc bestätigt erstinstanzliches Urteil gegen "Witwer von Hurghada" weitgehend
Themen: Petr Kramný, tote Tschechinnen in Hurghada, Justiz
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kriminalität | 7.01.2016
Gericht in Ostrava spricht "Witwer von Hurghada" Petr Kramný nach Indizienprozess schuldig
Themen: Petr Kramný, tote Tschechinnen in Hurghada, Justiz
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kriminalität | 8.10.2014
Verfassungsgericht verwirft Haftbeschwerde des "Witwers von Hurghada"
Themen: tote Tschechinnen in Hurghada, Petr Kramný, Ägypten, Justiz
prag aktuellprag aktuell | iDnes.cziDnes.cz | Rubrik: Kriminalität | 10.03.2014
Medien gingen bisher einhellig von Gifttod der beiden Tschechinnen aus
Themen: tote Tschechinnen in Hurghada, Petr Kramný, Ägypten

Seitenblick

www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika eines der vier Künstlerensembles des Nationaltheaters in Prag. Es ist dabei das größte und renommierteste Ballettensemble in Tschechien. Seine Vorführungen finden auf allen vier Bühnen des Nationaltheaters statt: im historischen Gebäude an der Moldau, der Nová scéna, dem Ständetheater und in der Staatsoper.
www.kulturverband.comwww.kulturverband.com | Gesellschaft, Kultur
Die Hauptidee des Kulturverbandes liegt in der Erhaltung der Volkskultur und der deutschen Sprache der Minderheit. Das Prager Büro des Verbandes befindet sich im Haus der Nationalen Minderheiten (Dům národnostních menšin) in Vinohrady, unweit der Metrostation und Tramhaltestelle I.P. Pavlova.

Auch interessant

Volltextsuche