prag aktuellprag aktuell | ČT24ČT24 | Rubrik: Politik | 22.1.2014
ANO-Chef: "Der Herr Präsident ist stur"

Prag - Staatspräsident Miloš Zeman hat wie angekündigt eine Serie von Vier-Augen-Gesprächen mit den potenziellen Ministerkandidaten begonnen. Den Auftakt setzte am (heutigen) Mittwoch ANO-Chef Andrej Babiš, der im Mitte-Links-Kabinett des Sozialdemokraten Bohuslav Sobotka das Finanzministerium leiten soll. Zentrale Themen waren die öffentlichen Finanzen und die Einführung des Euro.

Nach dem Gespräch bestätigte Babiš, dass Zeman die Nominierung seines Parteifreund Martin Stropnický als Verteidigungsminister weiterhin ablehnt. "Der Herr Präsident ist stur", sagte er vor Journalisten auf der Prager Burg. Dennoch zeigte er sich zuversichtlich, dass Zeman sich von der Eignung Stropnickýs für das Amt "überzeugen lassen" werde.

Der Präsident will in den kommenden Tagen alle von Sobotka vorgeschlagenen Ressortchefs treffen und die neue Regierung erst danach ernennen. Dies könnte frühestens Ende nächster Woche stattfinden. (gp)

Themen: Andrej Babiš, Miloš Zeman, Regierungsbildung
hashtags:
#AndrejBabiš, #MilošZeman, #Regierungsbildung
42

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche