prag aktuellprag aktuell | Ihned.czIhned.cz | Rubrik: Politik | 6.12.2013
Němcovás Rückzug könnte Petr Fiala den Weg ebnen

Prag - Miroslava Němcová wird auf dem ODS-Parteitag im Januar nicht für den Parteivorsitz kandidieren. Das berichtet die Freitagsausgabe der in Prag erscheinenden Wirtschaftszeitung Hospodářské noviny unter Berufung auf vier namentlich nicht genannte Quellen aus der ODS.

Die stellvertretende Vorsitzende der Bürgerlichen Demokraten und Spitzenkandidatin bei den vorgezogenen Parlamentswahlen im Oktober 2013 macht damit den Weg frei für eine Kandidatur von Petr Fiala.

Der ehemalige Bildungsminister hat seine Kandidatur für den ODS-Parteivorsitz bisher noch nicht offiziell bestätigt. Der Politikwissenschaftler und einstige Rektor der Brünner Masaryk-Universität ist zwar erst vor Kurzem der ODS beigetreten, soll aber großen Rückhalt in den Regionen besitzen.

Zudem unterstützen eine Kandidatur Fialas der kommissarische Vorsitzende Martin Kuba und der einflussreiche stellvertretende Vorsitzende Jiří Pospíšil. (nk)

Themen: Miroslava Němcová, Petr Fiala, ODS
hashtags:
#MiroslavaNěmcová, #PetrFiala, #Ods

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche