prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 12.10.2013
Polizeibericht identifiziert Rockerklubs als "bedeutendes Sicherheitsrisiko", Hells Angels führen "Bandenkrieg"
Hells Angels / Outlaws

Olomouc/Prag - Vor knapp einer Woche, in der Nacht vom 5. auf den 6. Oktober 2013 wurde bei einem Rockertreffen in Libina bei Šumperk ein Mann erschossen und drei weitere wurden zum Teil schwer verletzt.

Polizei- und Medienberichten nach ergibt sich ein Bild, wonach die Gewalt auf das Konto von verfeindeten Rockergangs geht. Konkret handelt es sich offenbar um Revierkämpfe zwischen den tschechischen Hells Angels und den erst relativ kurz in Tschechien aktiven Outlaws.

Bereits im Bericht über die Lage der inneren Sicherheit für das Innenministerium vom 21. Januar 2013 warnte die Polizeidirektion Olomouc vor einem "Bandenkrieg" und bezeichnet insbesondere die Outlaws MC Czechia als "Sicherheitsrisiko".

Prag aktuell liegt der Bericht mit dem Aktenzeichen K c.j. KRPM-159612/CJ-2012-1400KR vor und dokumentiert im Folgenden einen Auszug, der die Rivalität und Konflikte zwischen den Rockerbanden in der Region Olomouc, im Kreis Jeseník skizziert.

 

Bericht über die Situation im Bereich der inneren Sicherheit und der öffentlichen Ordnung auf dem Gebiet der Tschechischen Republik im Jahr 2012 im Vergleich zum Jahr 2011 -  Zusendung der Unterlagen für ÚO Jeseník (Auszug)

"Als Sicherheitsrisiko auf dem Territorium des Kreises ist die Motorradorganisation OutLaws MC Czechia anzusehen, die in der Tschechischen Republik an der Jahreswende 2010 gegründet wurde und die derzeit etwa 10 Mitglieder hat, die die sogenannte 'volle Farbe' haben. Zwei der Gründungsmitglieder haben ihren Wohnsitz im Kreis Jeseník.

"Die Auseinandersetzungen über die absolute Unterordnung aller Klubs führt gerade den Hells Angels Bohemia MC zu einem sogenannten 'Bandenkrieg', denn allein der OutLaws MC Czechia erkennt ihn nicht an."

Die oben genannte Organisation OutLaws MC Czechia ist absolut verfeindet mit einer weiteren auf dem Gebiet der Tschechischen Republik aktiven Motorradorganisation, nämlich dem Hells Angels Bohemia MC, der praktisch 90% unserer Republik beherrscht und in der Hierarchie allen anderen Motorradklubs, bzw. ihren Mitgliedern übergeordnet ist, außer den genannten OutLaws MC Czechia.

Die Auseinandersetzungen über die absolute Unterordnung aller Klubs führt gerade den Hells Angels Bohemia MC zu einem sogenannten 'Bandenkrieg', denn allein der OutLaws MC Czechia erkennt ihn nicht an. Es handelt sich um ein weltweites Problem, das rapide zunimmt und zum Beispiel in der Gewalt und der Mordserie in Deutschland gipfelt.

Nach den operativen Erkenntnissen und Informationen kann man davon ausgehen, dass ein ähnliches Problem auch auf unserem Gebiet entstehen kann, davon zeugt der Überfall auf ein Mitglied des OutLaws MC Czechia, im Jahr 2011 an seinem Wohnort in der Gemeinde Vápenná. Durch eine operative Untersuchung wurde festgestellt, dass es sich dabei um die Einschüchterung eines Mitglieds der neu entstandenen Zelle (Chapter) des OutLaws MC in der Tschechischen Republik handelte, und zwar durch die Mitglieder anderer verfeindeter Klubs, die dem Hells Angels Bohemia MC unterstellt sind, und das mit der Absicht, die Tätigkeit des OutLaws MC in der ČR einzudämmen oder völlig zum Erliegen zu bringen.

Zu einer weiteren 'Einschüchterung' eines Mitglieds des OutLaws MC Czechia auf unserem Territorium kam es im Verlaufe des Jahres 2012, als in Jeseník das landesweite Treffen der Mitglieder und Anhänger des Hells Angels Bohemia MC abgehalten wurde. Es handelte sich dabei um eine wiederholte Demonstration der Stärke und Übermacht von Personen, die sich zum HA MC bekennen am Wohnort eines Mitglieds des OutLaws MC und in einem Fall zu einem Angriff auf das Eigentum.

Anhand der Entwicklung der Situation zwischen dem OutLaws MC Czechia und dem Hells Angels Bohemia MC auf dem Gebiet des Kreises Jeseník und anhand weiteren operativen Informationen ist zu erwarten, dass sich ähnliche Aktionen auch in Zukunft wiederholen werden und es sich so um ein bedeutendes Sicherheitsrisiko verbunden mit möglichen Schäden an Gesundheit und Eigentum handelt." (nk)

Bildnachweis:
Hells-angels.cz / Outlawsmc.cz
Themen: Rockerkrieg, Hells Angels, Outlaws MC, Motorrad-Clubs
hashtags:
#Rockerkrieg, #HellsAngels, #OutlawsMc, #MotorradClubs
6,585

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Deník.czDeník.cz | Rubrik: Kriminalität | 19.06.2014
Bewohner im tschechischen Libina haben Angst und wollen Outlaws loswerden
Themen: Outlaws MC, Hells Angels, Rockerkrieg, Motorrad-Clubs
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 22.01.2014
Nach dem Tod eines Hells Angels: Party im Hauptquartier des Outlaws MC Czechia
Themen: Outlaws MC, Hells Angels, Rockerkrieg, Motorrad-Clubs
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kriminalität | 24.10.2013
Tschechische Polizei: schweigt ebenfalls - und sucht immer noch die Tatwaffe
Themen: Rockerkrieg, Hells Angels, Outlaws MC, Motorrad-Clubs
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kriminalität | 9.10.2013
Auseinandersetzung zwischen Hells Angels und Outlaws war offenbar geplant
Themen: Rockerkrieg, Šumperk, Hells Angels, Outlaws MC, Motorrad-Clubs
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kriminalität | 7.10.2013
Mladá fronta Dnes: Konflikt zwischen rivalisierenden Gangs eskaliert
Themen: Rockerkrieg, Šumperk, Hells Angels, Outlaws MC, Motorrad-Clubs

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant

Volltextsuche