prag aktuellprag aktuell | Novinky.czNovinky.cz | Rubrik: Wirtschaft | 2.12.2013

Prag - Die Löhne und Gehälter in Tschechien werden nächstes Jahr eher steigen als sinken, hat eine Umfrage der Tschechischen Handelskammer (HKČR) unter 845 Unternehmen ergeben. Danach planen sieben Prozent der Firmen Senkungen, dagegen wollen 16 Prozent ihre Mitarbeiter besser bezahlen. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle bleiben die Bezüge unverändert.

Besonders positive Aussichten herrschen für die Beschäftigten im verarbeitenden Gewerbe. Hier wollen 36 Prozent der befragten Unternehmen bei den Gehältern aufstocken. Schlechte Aussichten dagegen herrschen im Baugewerbe, das sich von der Krise immer noch nicht erholt hat. (gp)

Themen: Löhne und Gehälter, Einkommen
4

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.

Auch interessant

Volltextsuche