prag aktuellprag aktuell | iDnes.cziDnes.cz | Rubrik: Unternehmen | 3.3.2014
Einigung zwischen Brauerei und Einzelhandelskette beendet knapp einjährige Abstinenz
Pilsner Urquell

Prag - Die Biere der größten tschechischen Brauerei, nämlich von Prazdroj in Pilsen, werden in Tschechien wieder in das Sortiment der Handelskette Lidl aufgenommen, berichtet iDnes.cz. 

Konkret handelt es sich dabei um die Marken Pilsner Urquell, Gambrinus und Velkopopovický Kozel. Die Unternehmen hatten im Mai 2013 ihre Zusammenarbeit beendet, offenbar weil sie sich hinsichtlich der Preispolitik nicht einigen konnten. Den Deal bestätigte gegenüber iDnes.cz eine Sprecherin der Brauerei, die Einzelhandelskette wollte die Einigung mit Prazdroj nicht kommentieren.

Nach Einschätzung einer Sprecherin der Supermarktkette Ahold hat das Biersortiment für Supermärkte und den Lebensmitteleinzelhandel in Tschechien strategische Bedeutung. Denn Bier gehöre für die tschechischen Verbraucher zu den Top Ten Einkaufsposten und die Konsumenten seien bereit, für günstig angebotenes Bier stärker als bei anderen Produkten auch zwischen den Ketten zu wechseln. (nk)

Bildnachweis:
Plzeňský Prazdroj, a.s.
Themen: Brauereien, Prazdroj, Lidl, Einzelhandel, Bier
20

Seitenblick

www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz | Gastronomie, Brauhäuser
Die Klosterbrauerei befindet sich unweit der Prager Burg und bietet die Möglichkeit, einen Besuch in der weltberühmten Klosterbibliothek und der Gemäldegalerie des Klosters Strahov gastronomisch bei hauseigenem Weizenbier zu vollenden.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche